Echte Nachhaltigkeit (true sustainability)

Nachhaltigkeitsmanagement steuert alle Unternehmensbereiche hin zu einem langfristig erfolgreichen Wirtschaften. Was ist neu beim Konzept  true sustainability? Das Konzept true sustainability ist das ultimative Ziel der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens.

Zunächst ist jegliche Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Lebensgrundlagen auf der Erde. Der Ansatz, die wirtschaftlichen Aktivitäten sollten die Umwelt so wenig wie möglich belasten ist der Ausgangspunkt, wonach das Handeln im Unternehmen ausgerichtet werden sollte.

Wenn diese Ausrichtung noch eine Konkretisierung durch plausibel begründbare Zielgrößen erfährt, dann kann unternehmerische Kreativität entstehen, um die verursachten Belastungen zu vermindern und um die Ziele zu erreichen.

Wann handelt ein Unternehmen tatsächlich ökologisch nachhaltig?

Theoretischer Hintergrund

Eine Erde ohne Menschen wäre ein Szenario, bei dem davon ausgegangen werden kann, dass vom Menschen keine Einflüße auf das Ökosystem der Erde einwirken.  Jedoch würde auch dieses Ökosystem viele Schwankungen erfahren.

Von den Menschen wird eine Ökosystem angestrebt, welches in bestimmten Bandbreiten schwankt, aber die klimatischen Verhältnisse, die Biodiversität und die vorhandenen Ressourcen insgesamt stabil hält und somit die aktuellen Lebensgrundlagen aller Menschen erhält.

Wissenschaftlich ist mittlerweile geklärt, in welcher Größenordnung bestimmte Parameter schwanken dürfen, um das ökologische Gesamtsystem stabil zu halten.

Ein Unternehmen handelt dann tatsächlich ökologisch nachhaltig (= true sustainability), wenn es mit seinen Aktivitäten dazu beiträgt, das Gesamtsystem innerhalb der angestrebten Parametern zu erhalten.

Wenn das Gesamtsystem bei einem Parameter eine bestimmte durch menschliche Aktivitäten verursachte Menge aufnehmen oder abgeben kann, so kann diese Menge pro Kopf ermittelt werden. Unternehmen können bei ihren Produkten ermitteln, wie viele Verbraucher diese ver- oder gebrauchen. Mit dieser Größe können Unternehmen bei jedem Parameter die Menge ermitteln, die aufgenommen oder abgegeben werden kann.

true sustainability ist einerseits theoretisches Ziel, welches bei manchen Parametern sehr klar operationalisiert werden kann, aber bei vielen Parametern anfangs recht vage sein wird. Andererseits ist es ein pragmatisches Ziel, welches die ökonomischen und persönlichen Komponenten unternehmerischen Tuns mit einschließt.

Für die Umsetzung des true sustainability Ansatzes im Unternehmen bitte hier klicken.